Vor Ort aktiv

Crêpes- und Waffelnbacken für den Hospizverein Main-Spessart e.V.

Bei der jüngsten Versammlung des erweiterten SPD-Ortsvereinsvorstands im „Café Insel“ des Gesundheitszentrums Main-Spessart begrüßte Vorsitzende Monika Poracky neben den Mitgliedern Schulungsleiterin Barbara Gonska und Koordinatorin Petra Götz vom Hospizverein Main-Spessart e.V..

mehr

Weihnachtsmarkt 2017

Weihnachtsmarkt 2017_1
Feierabend! Crêpes- und Waffelteig ist aus. In der SPD-Weihnachtsbude auf dem Gemündener Weihnachtsmarkt wurde wieder fleißig gebacken.

Crêpes- und Waffelnbacken für Connys Gnadenhof

Spendenübergabe auf Conys Gnadenhof

Obdachlose Hausschweine, Kamerunschafe, das blinde Pony "Maulwurf", Hunde, Katzen, Kaninchen, Chinchillas, Hühner, eine Ziege und neun Pferde. Insgesamt sind es 74 Tiere die bei Contanze Reißner in Adelsberg ein zu Hause gefunden haben. Oft wurden die Tiere von den Haltern schlecht behandelt, sind unterernährt oder einfach nur alt und wurden dann abgeschoben. Die Tiere wieder aufzupäppeln, einen sauberen Stall und eine Heimat bis zum Ende zu geben, dieses hat sie sich zur Lebensaufgabe gemacht. Unterstützt wird sie von ihrer Tochter Coline, den Eltern und einer Handvoll guter Freunde.

Connys Gnadenhof

Wir haben sehr viel Respekt vor so viel Engagement und Idealismus und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Besuch von Sigmar Gabriel in Gemünden

Besuch des Bundesaußenministers Sigmar Gabriel in Main-Spessart.

Besuch von Sigmar Gabriel in Gemünden2
Besuch von Sigmar Gabriel in Gemünden1

Bundestagswahlkampf 2017

Maintalradtour

stoppte in Gemünden - Eisessen auf dem Marktplatz, Mainüberfahrt mit Alphornklänge, Geschenke an Fährleute, HvO-Helfer in Hofstetten, natürlich mit Erfrischungen und viel guter Laune.

Maintal-Radtour

Ferienspaßprogramm 2017 - Nachtwanderung

Ferienspaßprogramm 2017 - Nachtwanderung
Wir haben uns wieder mit einer Nachtwanderung am Ferienspaßprogramm beteiligt und in diesem Jahr war es eine unglaubliche Quatschgruppe mit gnadenlosen Witzen und lustigen Sprüchen. Das hat mal so richtig Spaß gemacht!

Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung 2017 Jahresrückblick aus dem Ortsverein und dem Stadtrat. Zudem standen Neuwahlen, Delegiertenwahlen, Mitgliederehrungen und die Begrüßung von Neumitgliedern auf dem Programm - es war ein abwechslungsreicher Sommerabend.

Mitgliederversammlung 2017

Crepes Maimarkt 2017

Crepes Maimarkt 2017_2
Unter dem Motto „Sie wählen nicht nur die Geschmacksrichtung“, backten wir am Sonntag auf dem Marktplatz Crepes. Der Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel bietet zusammen mit seinen Helfern die französischen Leckereien mit unterschiedlichen Füllungen an. Dabei darf natürlich das persönliche Gespräch nicht zu kurz kommen!
Crepes Maimarkt 2017

9. Tag des Wassers

Zum neunten Mal hatte die SPD Gemünden zum internationalen „Tag des Wassers“ zu einer Exkursion eingeladen. Ziel war in diesem Jahr der Gemündener Ortsteil Schönau, der über eine eigene Trinkwasserversorgung verfügt. Die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Stadträtin Monika Poracky, begrüßte 22 Gäste und wies auf die weltweite Bedeutung des wichtigen Lebensmittels Wasser hin. Sie erinnerte daran, dass 1,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

9. Tag des Wassers 2
Die örtliche Führung übernahm Elke Joa, Vorsitzende des Wasserbeschaffungsverbandes Schönau. Sie erklärte zunächst, wie es zu der relativ kleinen, eigenständigen Anlage mit Brunnen, Hochbehälter und Leitungsnetz kam.

mehr

Weltfrauentag 2017

Weltfrauentag 2017 Weltfrauentag 2017_2
SPD Gemünden verschenkt Rosen zum Weltfrauentag und fordert mehr Gleichberechtigung Seit vielen Jahren erinnert der SPD-Ortsverein Gemünden mit einer Rosenaktion an den 8. März, den Internationalen Frauentag. „Selbstverständlich handelt es sich bei den Rosen um Fairtrade-Rosen. Wir möchten ja nicht nur den Frauen hier in Gemünden eine Freude machen, sondern auch die Rosenpflückerinnen in Afrika und Südamerika unterstützen“, erklärt Monika Poracky Stadträtin und Vorsitzende der Gemündener Sozialdemokraten.

mehr

Wir gratulieren Erwin Braun zum 80. Geburtstag

Unser ältestes Mitglied an Lebens- und Mitgliedsjahren Erwin Braun wurde 80 Jahre alt. Wir wünschen ihm ganz viel Gesundheit und bedanken uns für seine Treue zum Ortsverein Gemünden.

Neujahrsempfang 2017 in Karlstadt mit Andrea Nahles

Neujahrsempfang 2017_2 Neujahrsempfang 2017
Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, hat die Einladung des SPD Kreisvorstandes Main-Spessart angenommen und wir erlebte eine starke und mitreisende Rede im historischen Rathaus in Karlstadt. Der Empfang war inspirierent und motivierend für die Genossinnen und Genossen im Landkreis.

Weihnachtsmarkt 2016

Immer wieder gerne sind wir am Gemündener Weihnachtsmarkt dabei. In diesem Jahr war wieder einmal Naschen für den guten Zweck angesagt. Den Erlös spenden wir an den Hospizverein Main-Spessart e.V. und an Conny's Genadenhof in Adelsberg.

Weihnachtsmarkt 2016

Mitgliederversammlung mit Jahresrückblick

Sehr zufrieden mit der Entwicklung des SPD-Ortsvereins zeigte sich bei der turnusmäßigen Mitgliederversammlung dessen Vorsitzende Monika Poracky. Die Stadträtin begrüßte neben 20 Parteimitgliedern auch den Kreisvorsitzenden Sven Gottschalk aus Lohr und den Bundestagsabgeordneten Bernd Rützel, die beide ein Grußwort sprachen. Am Ende der Versammlung wurden Ehrenbürger Hubert Schuster für 40 Jahre und Bernhard Thunig für 55 Jahre Treue zur Partei geehrt.

Mitgliederversammlung 2016

mehr

Ferienspaßprogramm 2016 - Nachtwanderung

Nachtwanderung 2 Nachtwanderung
Rund ein Dutzend junge Wanderer nahmen das Angebot des SPD-Ortsvereins im Rahmen des Ferienspaßprogramms der Stadt Gemünden wahr und wollten das besondere Flair einer Nachtwanderung erleben. Kurz nach 20 Uhr startete die Gruppe am Freitagabend mit den Helfern um die Ortsvereinsvorsitzende Monika Poracky am Gesundheitszentrum Main-Spessart. Von dort ging es auf dem Forstweg nach Schönau und es dauerte nicht lange, bis die Taschenlampen zum Einsatz kamen. Auf dem Spielplatz in der Dorfmitte gab es die verdiente Stärkung, bevor es auf dem Radweg zurück ging und nach insgesamt sieben Kilometern Wegstrecke, vielen Eindrücken und guten Gesprächen, wieder der Ausgangspunkt erreicht wurde.

8. Tag des Wassers

Tag des Wassers 2016_1
Etwa 20 interessierte Bürger waren der Einladung des SPD-Ortsvereins Gemünden zur Besichtigung der zentralen Kläranlage gefolgt. Anlass war der seit 1993 bestehende internationale Tag des Wassers, an dem die Vereinten Nationen alle Mitgliedsstaaten auffordern, auf die grundlegende und lebenswichtige Bedeutung des Wassers hinzuweisen.

mehr

Weltfrauentag 2016

Weltfrauentag 2016
Erfolgreiche Integration ist in der Gemündener Gastronomie selbstverständlich. Seit Jahren führt der SPD-Ortsverein Gemünden am Internationalen Frauentag Aktionen durch. In diesem Jahr verteilten Mitglieder Rosen an die weiblichen Beschäftigten in den Geschäften der Fußgängerzone und Ortsvereinsvorsitzende Monika Poracky lud Wirtinnen vom Marktplatz und der Obertorstraße zu einem Gedankenaustausch in das Eiscafé Cortina ein. „Bei der Einladung wurde mir bewusst, dass die Gemündener Gastronomie ein hervorragendes Beispiel für gelungene Integration ist. Die meisten Wirtinnen und Wirte in der Kernstadt stammen nicht aus Deutschland, leisten aber zusammen mit den einheimischen Gastronomen mit viel Engagement und Herzblut einen wichtigen Dienst für die Dreiflüssestadt.“

mehr

Neujahrsempfang 2016 in Karlstadt mit Thomas Opperman

Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, einer der einflussreichsten Politiker Deutschlands war auf Einladung des SPD Kreisverbandes Main-Spessart, nach Karlstadt gekommen.

„Je länger die Integration hinausgeschoben wird, umso schwieriger wird die Sicherheitssituation.“

„Falls es eine Terrorwarnung gibt, sind wir nicht in der Lage, die entsprechenden Zielpersonen ausfindig zu machen.“

„Was die Stimmung verändert, sind nicht die Flüchtlinge selbst, sondern die Tatsache, dass sich die Situation als ein chaotischer Prozess darstellt und der Staat überfordert wirkt.“

Mit klaren Worten nimmt Thomas Oppermann die Politik in der Flüchtlingsdebatte in die Pflicht.

Neujahrsempfang 2016_1 Neujahrsempfang 2016_2

Crepes Herbstmarkt 2015

Herbstmarkt 2015_1

Bei strahlend schönem Herbstwetter, verkauften wir Crepes und Waffeln und Bernd bekam von Alexander zu seinem "Roten Koffer" noch ein "Rotes Telefon" geschenkt.

Herbstmarkt2015_2

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen

Die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gemünden, Stadträtin Monika Poracky, begrüßte 20 Mitglieder im Hotel-Gasthof Imhof „Zum letzten Hieb“ in Langenprozelten zur Jahreshauptversammlung. Ihr besonderer Gruß galt dem Ehrenmitglied Hubert Schuster, dem Bundestagsmitglied Bernd Rützel, dem Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Landrat Harald Schneider, sowie der Dritten Bürgermeisterin Irmgard Pröschl. Die turnusmäßigen Neuwahlen brachten im Vorstand lediglich eine Veränderung auf dem Schriftführerposten: Für die ausscheidende Alexandra Silberbach-Schmitt übernahm Barbara Reinalter das Amt. Vorsitzende ist weiterhin Monika Poracky, ihr Stellvertreter Peter Müller und die Kasse führt Alexander Martin.

Vorstandschaft 2015

Zum Schluss der Versammlung wurden Wolfgang Zängler für 20 Jahre, Irmgard Pröschl (25 Jahre), Ferdinand Heilgenthal (40 Jahre), Erwin Braun (45 Jahre) und Gisbert Pieles (45 Jahre) für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Ehrungen 2015

mehr

Ferienspaßprogramm 2015 - Nachtwanderung

Auch in diesem Jahr beteiligten wir uns wieder am Ferienspaßprogramm der Stadt Gemünden. Die beiden Organisatorinnen Eva-Maria und Anna-Lena Heilgenthal entschieden sich für eine Nachtwanderung mit anschließendem Imbiss für alle Teilnehmer. Wie populär dieses Event ist, wurde uns dann klar, nachdem in kürzester Zeit alle Plätze ausgebucht waren. Das Wetter zeigte sich am Wandertag unbeständig, aber wir hatten schon den Schlüssel für Plan-B in der Hosentasche.

Ferienspaßprogramm 2015 - Nachtwanderung

mehr

Crepes Maimarkt 2015

Crepes Maimarkt 2015

Mal ein bisschen mehr Regen, mal ein bisschen weniger, aber der SPD-Crepesstand steht.

Crepes Maimarkt (2) 2015

7. Tag des Wassers

Besichtigung des neuen zentralen Hochbehälters am Zollberg

Etwa 30 interessierte Bürger waren der Einladung des SPD-Ortsvereins Gemünden gefolgt und besichtigten den neuen Zentralhochbehälter der Trinkwasserversorgung am Zollberg. Für das Kommunalunternehmen Stadtwerke erklärten Vorstand Hans Schneider, Technischer Leiter Holger Brüssow und Wassermeister Ralf Zötzl die neue Anlage. Die Ortsvereinsvorsitzende, Stadträtin Monika Poracky, wies zunächst allgemein auf die Bedeutung des Wassers für das Leben hin und erinnerte daran, dass es vielen Menschen nicht möglich sei, den täglichen Bedarf dieses Lebensmittels zu decken. Umso mehr gelte es auch in den hochentwickelten Industrieländern dieses existenzielle Element nicht privaten Investoren und damit dem Spiel der Kapitalmärkte zu überlassen. Negative Beispiele in Großbritannien und Frankreich gebe es schon, die finanziell und gesundheitlich zu Lasten der Verbraucher gingen.

mehr

Weltfrauentag 2015

Die Fairtrade-Rose blüht als Symbol für Frauenrechte

Wie seit vielen Jahren, erinnert der SPD-Ortsverein Gemünden durch seine Rosenaktionen an den 8. März, den International Frauentag. “Eine Geste mit doppelter Bedeutung. Zum einen machen die Rosen nicht nur den Frauen hierzulande eine Freude, sondern sie stärken die Rechte von Frauen, die als Blumenpflückerinnen auf Blumenfarmen in Ostafrika und Lateinamerika arbeiten“, so Monika Poracky, Vorsitzende der Gemündener Sozialdemokraten.

Über 100 Jahre kämpfen Frauen für ihre Rechte – sei es das Wahlrecht, sei es die Gleichstellung oder aktuell für eine Quotenregelung in den Führungsetagen der Wirtschaft.

mehr

Neujahrsempfang 2015 in Karlstadt mit Franz Müntefering

Neujahrsempfang 2015 in Karlstadt mit Franz Müntefering
Einen ganz besonderen Gast hatte die SPD bei ihrem Neujahrsemfang 2015 in Karlstadt aufzubieten. Der ehemalige Vizekanzler, Bundesminister und Parteivorsitzende Franz Müntefering enttäuschte die Erwartungen der rund 160 geladenen Gäste nicht. Nach der Begrüßung durch Kreisvorsitzenden Harald Schneider gab er einen lebendigen und kurzweiligen Einblick in den Fundus eines langen, am Menschen orientierten politischen Lebens. „Wir Sozialdemokraten glauben an die Gestaltbarkeit der Dinge, wir glauben an den Fortschritt auch in sozialen Verhältnissen,“ so Müntefering. Deutlich sprach er sich dafür aus, dass es dringend notwendig sei, den Menschen zu helfen, die momentan zu uns nach Deutschland kommen. Gleichzeitig sei es aber wichtig, die betroffenen Regionen der Welt zu unterstützen und zu stabilisieren. Die SPD kämpft für jeden Schritt vorwärts, denn nach dem Wort von Willy Brandt braucht jede Zeit ihre eigenen Antworten.

Crepes Weihnachtsbude 2014

Weihnachtsmarkt 2014_2

Mit Crepes, SPD-Waffeln und Kaba waren wir wieder am Gemündener Weihnachtsmarkt vertreten. Es hat schon Tradition und auf unsere treuen Abnehmer könner wir uns verlassen. In diesem stimmungsvollen vorweihnachtlichen Ambiente kommen immer nette Gespräche zustande.

Weihnachtsmarkt 2014_3

Hubert Schuster zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Zur Jahreshauptversammlung begrüßte die Vorsitzende, Stadträtin Monika Poracky, fünfzehn Mitglieder des SPD-Ortsvereins im Hotel Gasthof „Zum letzten Hieb“. Die Versammlung ehrte langjährige Mitglieder und ernannte den ehemaligen Stadtrat Hubert Schuster zum Ehrenvorsitzenden.

Hubert Schuster zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Sieben Neuzugänge

Trotz dreier Todesfälle und zweier Austritte im vergangenen Jahr sei der Mitgliederstand dank der sieben Neuaufnahmen auf 43 gestiegen, das Durchschnittsalter liege bei 51 Jahren, berichtete Poracky: „Es ist schon außergewöhnlich, dass wir gegen den Trend die Mitgliederzahl sogar steigern konnten und besonders freut mich das niedrige Durchschnittsalter. Das ist eine gute Grundlage für unsere weitere politische Arbeit.“

mehr

110 Jahre SPD Ortsverein Karlstadt

Wir gratulieren dem SPD-OV Karlstadt anlässlich des 110 jährigen Jubiläums.

Gestern Abend im historischen Rathaussaal, durften wir Gast dieser gelungenen Veranstaltung sein. Ein Höhepunkt dieses Abends war die wortgewandte und kurzweilige Rede des Fraktionsvorsitzenden der Bayern-SPD - Markus Rindersbacher.

Gratulation zur Wiederwahl - Bernd Rützel als Vorsitzender des Unterbezirkes Main-Spessart/Miltenberg bestätigt.

Unsere Delegierten Gisbert Pieles und Alexander Martin gratulierten Bernd Rützel zur Wiederwahl. Beim Parteitag des Unterbezirks am Samstag in der Grafschaftshalle in Altfeld ist er mit knapp 90 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt worden.

UB-Parteitag Altfeld

Crepes Herbstmarkt 2014

Wir haben nicht nur Crepes und Waffeln gebacken, sondern auch Unterschriften gegen die Stromtrasse durch das Sinn-, Saale- und Werntal gesammelt.

Besuch im Deutschen Bundestag

Besuch im Deutschen Bundestag

Bei herrlichsten Sonnenschein wurde die Gewinnerin unseres Kommunalwahlrätsels Martina Knoblach-Farrenkopf und ihr Ehemann vom MdB Bernd Rützel im Deutschen Bundestag empfangen.

Crepes Maimarkt 2014

Bei herrlichstem Sonnenschein verbreitete die SPD leckeren Crepes- und Waffelnduft auf dem Marktplatz in Gemünden.

Maimarkt II

Benefiz-Weinprobe mit Kerstin Westphal und Bernd Rützel

Europawahlkampf 3

Unsere Spitzenkandidatin für Unterfranken Kerstin Westphal stand den Bürgerinnen und Bürgern am Infostand Rede und Antwort.

Europawahlkampf

Herzlichen Glückwunsch - Irmgard Pröschl ist 3. Bürgermeisterin von Gemünden

Unsere erfahrene Stadträtin Irmgard Pröschl wurde am Montag, 5. Mai in das Amt des 3. Bürgermeisters gewählt. Sie konnte sich bereits im ersten Wahlgang klar gegen ihre beiden Mitbewerber durchsetzen. Irmgard ist gesellschaftlich und ehrenamtlich in verschiedenen Organisationen und Vereinen der Stadt verankert und hat sich in der vergangenen Legislaturperiode als Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschußes mit außerordentlichem Einsatz zum Wohl der Stadt engagiert. Die hohe Stimmenzahl für ihr Stadtratsmandat belegt das Vertrauen der Bevölkerung in ihre Person.

Wir gratulieren Hubert Schuster zum 75. Geburtstag

An diesem Montag, 14. April, feiert Hubert Schuster den 75. Geburtstag. Ende des Monats scheidet der pensionierte Bahnbeamte aus dem Stadtrat aus, dem er seit 30 Jahren für die Sozialdemokraten angehörte und in dem sein Engagement und seine kommunalpolitische Erfahrung über die Fraktionsgrenzen hinweg Anerkennung und Beachtung fanden.

mehr

6. Tag des Wassers

Der 6. Tag des Wassers der SPD-Gemünden führte uns zum Kraftwerk von E.on Wasserkraft GmbH an der Staustufe Harrbach.

Tag des Wassers 2014
Wasserkraft ist eine erneuerbare Energiequelle, die über Turbinen in Rotationsenergie und dann mittels Generatoren in Strom umgewandelt werden kann. Wasserkraft ist derzeit die wichtigste erneuerbare Energiequelle, die zur Stromversorgung der Erdbevölkerung beiträgt.

Weltfrauentag 2014

Rosen reichen nicht

Auch mehr als 100 Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag haben Frauen und Männer nicht die volle Entscheidungsfreiheit, Chancengleichheit ist nach wie vor nicht erreicht. Immer noch legen bestimmte Anreizsysteme eine traditionelle Rollenaufteilung nahe. Das hat Folgen für den gesamten Lebensverlauf von Frauen und Männern.

mehr

Jahreszeitenkisten für Kinder

Jahreszeitenkisten
Vor einigen Tagen hat Regierungspräsident Paul Beinhofer die „Jahreszeitenkiste“ für Kindergärten vorgestellt, nun präsentierten Bürgermeisterkandidatin Inge Albert und die sie unterstützenden Parteien und Gruppierungen Freie Wähler/Freie Bürger, Sozialdemokraten und Öko-Kreis die ersten fünf Kisten, die sie für die Gemündener Kindergärten gesponsert haben.

mehr

Crepes gebacken für den guten Zweck

Basisdemokratie am Waffelstand der SPD - 530 Euro gespendet

Crepes gebacken für den guten Zweck

Verblüfft reagierten die Besucher, wenn sie auf dem Gemündener Weihnachtsmarkt am Waffelstand der SPD gefragt wurden, wer das Geld für ihren Crepes oder Waffel bekommen soll. Umso größer gestaltete sich der Andrang, weil Essen für einen guten Zweck eine doppelt gute Angelegenheit ist. Auf einer Tafel wurde eine Strichliste geführt, bei der drei Empfänger zur Auswahl standen. Eine echte basisdemokratische Entscheidung!

mehr

Neujahrsempfang 2014 in Karlstadt mit Inge Aures

Eine gelungene Veranstaltung mit der wort- und stimmgewaltigen Inge Aures, Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags. Frauenpower unter sich!

Neujahrsempfang in Karlstadt mit Inge Aures

Neujahrssingen auf dem Marktplatz

Die Gemündener SPD, die Freien Wähler/Freien Bürger und der ÖkoKreis mit ihrer gemeinsamen Bürgermeisterkandidatin Inge Albert luden zum offenen Neujahrssingen ein. Unter der musikalischen Leitung von Michael Albert sangen etwa 150 begeisterte Sänger die Volkslieder "Die Gedanken sind frei", das "Gemündener Heimatlied", "Freude schöner Götterfunken" und aus aktuellen Anlass "Es führt über den Main eine Brücke aus Stein". Anschließend hatten die Sänger und Besucher noch Zeit, bei Frankensecco, Kaffee, Kinderpunsch und Neujahrsbrezeln mit Inge Albert und den Stadtratskandidaten der drei Frakionen ins Gespräch zu kommen.

Crepes Weihnachtsbude 2013

Auch in diesem Jahr war die SPD Gemünden wieder ein Bestandteil des Gemündener Weihnachtsmarktes. Es gab Crepes, SPD-Waffeln, Kaba und viele gute Gespräche zur Freude unserer Besucher. Der gesamte Erlös aus den beiden Weihnachtsmarkttagen wird von uns an die Aktion Freude Schenken e.V. Gemünden, an den Elternbeirat der Mittelschule Gemünden und an die Schulkindbetreuung Stadt Gemünden gespendet.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Besuchern.

Crepes Weihnachtsbude 2013

5. Tag des Wassers

Zum fünften mal veranstaltete der SPD Ortsverein den Tag des Wassers. Diesmal besuchten wir das Pumpspeicherkraftwerk im Sindersbachtal.

Monika

Weltfrauentag 2013

Am vergangenen Freitag verteilte der SPD-Ortsverein Gemünden im Einkaufsgebiet an der Würzburger Strasse rote Rosen. Wir begehen den 102. Weltfrauentag und Frauen müssen noch immer für Ihre Rechte kämpfen. Denn eines ist klar, in Ländern wo es den Menschen schlecht geht, geht es immer den Frauen besonders schlecht.

Wir aber leben in Deutschland und da hat die Frauenbewegung schon viel erreicht. Ja, wir dürfen als Frau wählen gehen, dürfen entscheiden, ob wir arbeiten oder ob wir Kinder haben wollen oder nicht? Aber all diese Erfolge sind noch nicht das Ende der Fahnenstange.

Was wünschen wir Frauen uns für die Zukunft?

mehr

Neujahrsempfang 2013 in Karlstadt mit Christian Ude

Über 350 Besucher standen dichtgedrängt im Bürgersaal des Rathauses in Karlstadt. Christian Ude sprach über eine Stunde (es war bereits seine dritte Rede an diesem Tag). Später sagte er der Presse: "Er sei überwältigt von der Stimmung." Und die Termine in Franken seien wie "Vollbäder" gewesen. Die SPD-Gemünden präsentierte sich in Karlstadt als tatkräftiges Team.

Crepes Weihnachtsbude 2012

Der SPD-Ortsverein ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes auf dem Marktplatz in Gemünden. Wir boten Crepes, Waffeln und Kakao an. Das Wetter war schlecht, aber die Gespräche waren umso besser.

Crepes-und Waffelstand auf dem Gemündener Herbstmarkt

Crepes- und Waffelverkauf der Gemündener SPD.

mehr

Neuer Netzauftritt der SPD Gemünden

Der Ortsverein Gemünden ist mit seiner neuen Website online gegangen.

mehr

Fahrräder für Gemeinschaftsunterkunft

Der SPD-Ortsverein Gemünden sammelte in der Bevölkerung gut erhaltene Fahrräder für die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in der Gartenstraße.

mehr

Nonstop im Hamsterrad

Der Einladung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), die zusammen mit den Jusos, der AsF und der AG 60plus ins Falkenhaus eingeladen hatte, folgten 54 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer.

mehr

Nichtraucher-Volksentscheid

Für die SPD hat die direkte Demokratie höchsten Stellenwert. Der erste bayerische Ministerpräsident Wilhelm Högner (SPD) hat die Bürgerentscheide in die bayerische Verfassung niedergeschrieben. Die Gemündener SPD war mit einem Stand auf dem Marktplatz vertreten. Es kamen übrigens nicht nur Nichtraucher...

Crepes Weihnachtsbude 2011

Seit Jahren hat die Gemündener SPD ihre Crepesbude auf dem Marktplatz aufgestellt. Zwei Tage lange bieten wir Crepes, Waffeln und Heißgetränke sowie gute Gespräche.

Rote Flossen erschwammen Geld für die Jugend

Der SPD-Ortsverein Gemünden nahm mit 2 Mannschaften am Schwimmbadfest teil. Die Roten Flossen 1 erreichten 46 Bahnen und die Roten Flossen 2 36 Bahnen in den dafür festgelegten 45 Minuten. Die Stadtapotheke hatte zu dem Zeitschwimmen einen Euro je 50 Meter Bahn für die Jugendarbeit versprochen. Da legten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer richtig ins Zeug und erreichten insgesamt 82 Bahnen und somit eine Spende der Apotheke in Höhe von 82 Euro an die Stadtjugendpflege.

SPD-Stände an Märkten

Die SPD ist mit ihrem Crepes-Stand an den Frühjahrs- und Herbstmärkten und am Weihnachtsmarkt seit Jahren vertreten. Wir sind jederzeit ansprechbar und haben immer ein offenes Ohr.